Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Ingrid Schneider

Ingrid Schneider
Ingrid Schneider
Die ersten 20 Jahre meines Lebens verbrachte ich in Gevelsberg. Seit 1970 lebe ich am schönen Niederrhein, seit 1985 in Dülken. Ich bin verwitwet und habe zwei Töchter.

Beruflich lernte ich zunächst Bankkauffrau, danach studierte ich Pädagogik und bin Lehrerin für Deutsch, Geschichte und Erdkunde.

Seit 1984 arbeite ich als sozialpädagogische Lehrkraft bei einem privaten Bildungsträger in Viersen, der im Auftrag der Agentur für Arbeit berufsvorbereitende und qualifizierende Maßnahmen für Jugendliche durchführt. Mein größtes Anliegen bei der Arbeit ist es, gemeinsam mit den Jugendlichen am Ende einer Maßnahme von einem Betrieb einen Ausbildungsplatz für die Jugendlichen bekommen zu haben.

Seit 1990 bin ich Mitglied in der SPD, erstmalig kandidiere ich für den Rat der Stadt Viersen.