Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

12. Dezember 2019
Kommunalwahl 2020

Viersener SPD wählte Kandidaten

Starke SPD-Fraktion gut für Viersen
Michael Lambertz
Michael Lambertz, SPD-Parteivorsitzender in Viersen
Die Viersener Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten haben sich in einer gut besuchten Mitgliederversammlung personell für die Kommunalwahl im September 2020 aufgestellt. Neben der Besetzung der Direktkandidatinnen und - kandidaten für die 25 Viersener Wahlkreise stand auch die Wahl der Reserveliste auf der Tagesordnung.

Die Reserveliste wird angeführt vom Parteivorsitzenden, Michael Lambertz. Auf Platz zwei wählten die Genossinnen und Genossen die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Süchtelns, Sonja Neikes, und dritter der Reserveliste wurde der Fraktionsvorsitzende, Manuel García Limia.

Lambertz stimmte die rund 60 Genossinnen und Genossen auf die Kommunalwahl ein: "Wir werden mit einem engagierten und kompetenten Team in die nächste Kommunalwahl gehen und uns, wie in der Vergangenheit, den Sorgen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger widmen. Wir machen Politik für die Menschen in unserer Stadt, deswegen ist es uns wichtig, vor Ort präsent zu sein."

Auch García Limia geht optimistisch in die Kommunalwahl: "Wir wollen, dass unsere Bürgermeisterin Sabine Anemüller auch nach der nächsten Kommunalwahl eine starke SPD-Fraktion an ihrer Seite im Rat hat. Und mit diesem Team werden wir bei den Bürgerinnen und Bürgern punkten."