Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

18. Oktober 2019
SPD-Antrag

Zahl der Wildunfälle senken

Lobbericher Straße in Süchteln ist Schwerpunkt
Jörg Dickmanns
Jörg Dickmanns, SPD
Die SPD-Fraktion im Viersener Rat will die Verwaltung damit beauftragen, eine Lösung für die relativ hohe Anzahl der Wildunfälle zu finden, die sich besonders zwischen Süchteln und Dornbusch auf der Lobbericher Straße ereignen.

Bereits im September hatte die Fraktion sich mit diesem Thema beschäftigt, da es entsprechende Anfragen aus der Bürgerschaft gab, erläutert Jörg Dickmanns, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD.

Die RP berichtet in ihrer Lokalausgabe:

Zahl der Wildunfälle senken