Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

16. August 2018
Stolpersteine

6000 Unterschriften: Bürgerbegehren erfolgreich

Viersener SPD unterstützt Anliegen
Michael Lambertz
Michael Lambertz, SPD-Vorsitzender Viersen
Erfreut zeigen sich die Viersener Sozialdemokraten über den großen Erfolg des Bürgerbegehrens, das von der Bürgerinitiative „Stolpersteine für Viersen“ organisiert worden ist. „Über 6000 Unterschriften in so einer kurzen Zeit zu sammeln ist nur dem Engagement vieler Viersener Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken, die gerade in der heutigen Zeit ein wichtiges gesellschaftliches Zeichen für Toleranz und Verantwortung gesetzt haben“, erklärt der SPD-Vorsitzende Michael Lambertz. Nun ist wieder der Rat der Stadt Viersen in seiner nächsten Sitzung gefragt. „Dieses klare bürgerschaftliche Votum bestätigt uns darin, dass die Haltung unserer Fraktion in dieser Frage richtig war. Wir hoffen nun, dass die Mehrheit des Rates zu einer anderen Entscheidung als im April diesen Jahres kommt und allen jüdischen Opfer der nationalsozialistischen Terrorherrschaft in unserer Stadt gedacht werden kann“, so SPD-Fraktionsvorsitzender Manuel García Limia.