Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

14. Juni 2017
Antrag der SPD

Schulessen und Offener Ganztag

Kosten sollen ermittelt werden

In der Stadt Viersen gibt es an vielen Schulen inzwischen den "Offenen Ganztag (OGS)". Dieser ist mit Beiträgen der Eltern verbunden, die ebenfalls einen Beitrag zahlen sollen, wenn ihre Kinder am gemeinsamen Schulessen teilnehmen.

In der Vergangenheit sind allerdings nicht alle Beiträge von den Eltern beglichen worden, so dass insgesamt Rückstände von 107.000 € aufgelaufen sind.

Die SPD hält sowohl den Offenen Ganztag als auch das gemeiname Essen für pädagogisch sinnvoll und möchte es möglichst vermeiden, dass Kinder wegen Beitragsrückständen ihrer Eltern ausgeschlossen werden.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

07. Juni 2017
Jugendarbeit der Falken

SPD unterstützt Hubert-Vootz-Haus

200 "bunte Männchen" gesponsort
Michael Lambertz

Wie kann man die gute Arbeit des Hubert-Vootz-Hauses unterstützen? Diese Frage hatte sich der SPD-Ortsverein Viersen vor einigen Wochen gestellt. "Wir wollen die wichtige Arbeit des Hubert-Vootz-Hauses weiter fördern", so SPD-Vorsitzender Michael Lambertz. Die SPD trägt die Kosten - wie auch ein weiterer Sponsor - für 700 Bunte Menschen. Diese kann man auf dem Dülkener Kinderfest, wie vor einigen Wochen in Viersen für eine Spende mitnehmen. "Die Einnahmen fließt in Gänze in das Hubert-Vootz-Haus", erklärt Lambertz.

[mehr ...]

MELDUNG:

06. Juni 2017
RP Online

Süchteln sucht Ideen gegend en Leerstand

"Verwaiste Ladenlokale und Parkplatzprobleme machen dem Stadtteil weiter zu schaffen. Im nächsten Planungsausschuss soll wieder über Perspektiven beraten werden — das hat die SPD-Ratsfraktion beantragt"
(RP Online, 6. Juni 20179

[mehr ...]

MELDUNG:

13. April 2017
Förderung des Landes

1,5 Millionen Euro für Stadt Viersen

Ergebnisse der Bürgerbeteiligung können realisiert werden
Annalena Rönsberg

SPD-Ratsfrau Annalena Rönsberg freut sich über das Geld aus Düsseldorf. So können Projekte in Dülken und Viersen, die mit den Bürgerinnen und Bürgern gemeinsam entwickelt wurden, realisert werden. Die 1,5 Millionen Euro aus dem Haus von Minister Groschek (SPD) zeigen, dass sich dieser Einsatz lohnt.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. April 2017
Kritik am Landrat

Zukunft der Kreis-VHS

Angebot in Viersen darf nicht schlechter werden
Annalena Rönsberg

Die Viersener SPD sieht Gesprächsbedarf beim Thema Kreis-VHS. Die Aussagen des Landrats werfen mehr Fragen als Antworten auf.

[mehr ...]

MELDUNG:

27. März 2017
Süchteln

Mitgliederversammlung der Viersener SPD

Freitag, der 31. März, 19 Uhr

Zu ihrer nächsten Mitgliederversammlung laden die Viersener Sozialdemokraten am Freitag, den 31. März ein. Sie steht ganz im Zeichen der kommenden Landtagswahl. Landtagskandidat Hans Smolenaers wird die zentralen Themen des Wahlkampfs skizzieren und mit den Mitgliedern diskutieren. Die Mitgliederversammlung findet um 19:00 Uhr im ASV Waldbistro, Am Nachtigallenwäldchen 51 in Süchteln statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. März 2017
Rheinische Post

Essensgeld: Mehrheit für klare Kante

SPD mit neuer Idee

Derzeit diskutiert die Viersner Politik über den Ausschluss von Kindern vom gemeinsamen Mittagessen in der Schule. Manche Eltern sind mit der Zahllung des Essensgeldes, aber auch der Beiträge für die Ganztagsbetreuung, im Rückstand. Die Rheinsiche Post berichtet.

[mehr ...]

MELDUNG:

07. März 2017
20. März 2017

SPD-Ideenwerkstatt mit hochkarätigen Gästen

Zukunft der Innenstadt in Süchtelm
Sonja Neikes

Die Süchtelner Sozialdemokraten treffen sich am Montag, den 20. März zu ihrer nächsten Ideenwerkstatt. „Im Mittelpunkt steht die Zukunft der Süchtelner Innenstadt und mögliche Perspektiven für den örtlichen Einzelhandel“, so die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Sonja Neikes. Als Gäste nehmen der SPD-Landtagskandidat Hans Smolenaers und der Süchtelner Unternehmensberater Stefan Gerber teil. Gerber wird seine Überlegungen bzgl. der Gründung eines gemeinnützigen Vereins zur Förderung des Süchtelner Einzelhandels vorstellen und zur Diskussion stellen. Die Ideenwerkstatt findet um 19:30 Uhr im Fritt In auf der Ratsallee 46 statt. Interessierte Bürger sind herzlich willkommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

01. Februar 2017
Rheinische Post

SPD fordert "nette Toilette" für Viersen

Sozialdemokraten stellen Antrag

Die Rheinische Post berichtet in der Lokalausgabe für Viersen über den Antrag der Viersener SPD.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Januar 2017
Rheinische Post

Prinzenpaar besucht SPD-Neujahrsfrühschoppen

Orden an Genossen verliehen

Der SPD-Neujahrsfrühschoppen im Weberhaus in Süchteln ist Tradition bei den Viersener Genossinnen und Genossen. Ebenso hat sich der Besuch des Prinzenpaares dort etabliert. Die Rheinische Post berichtet in ihrer Lokalausgabe.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. Januar 2017
Gäste sind herzlichst willkommen

SPD-Neujahrsfrühschoppen 2017

Weberhaus Süchteln, 15. Januar 2016, 11 Uhr

Auch in diesem Jahr findet der Neujahrsfrühschoppen der Viersener Sozialdemokraten statt. Am Sonntag, den 15. Januar bietet sich von 11:00 bis 13:00 Uhr die Gelegenheit das alte Jahr Revue passieren zu lassen und in angenehmer Atmosphäre das Jahr 2017 zu begrüßen. Der SPD-Landtagskandidat Hans Smolenaers wird einen Ausblick auf die Landtagswahl im Mai geben. Der Neujahrsfrühschoppen findet im Weberhaus in Süchteln statt.

Gäste sind herzlichst willkommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. Januar 2017
SPD-Ratsfraktion

Neuer Vorstand gewählt

Manuel García-Limia neuer Vorsitzender
Manuel García Limia

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Viersen hat eine neue Führung: Die Ratsmitglieder wählten den 45jährigen Angestellten Manuel García Limia einstimmig zu ihrem neuen Fraktionsvorsitzenden. Die Neuwahl war nötig geworden, nachdem der langjährige Fraktionsvorsitzende Alfons Görgemanns verstorben war.

Manuel García Limia ist seit 1989 SPD-Mitglied und war langjähriger Vorsitzender der Jungsozialisten. Seit 1999 ist er Mitglied des Rates und seit 2009 war er der Stellvertreter von Görgemanns. García Limia ist seit der kommunalen Neugliederung 1970 nach Alfons Görgemanns 1989 - 2016) und Heinz Leuker (1970 - 1989) erst der dritte Fraktionsvorsitzende der SPD im Rat.

Sein neuer Stellvertreter ist der 43jährige Lehrer Jörg Dickmanns. Dickmanns ist seit der Kommunalwahl 2004 Mitglied des Rates. Neue Beisitzerin im Fraktionsvorstand ist Andrea Ritter, die mit Annalena Rönsberg und Dirk Lenzkes das Gremium vervollständigt.

[mehr ...]

MELDUNG:

23. Dezember 2016
Hans Smolenaers

Ihr Kandidat für den Landtag 2017...

...wünscht ein frohes Fest und einen Guten Rutsch!
Hans Smolenaers

Wir brauchen bezahlbaren Wohnraum für alle!

Nicht nur in den großen Städten sondern auch hier in Viersen"
Dafür trete ich ein! Machen Sie mit!

Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr 2017

Hans Smolenaers
Ihr SPD Landtagskandidat für Viersen

[mehr ...]

MELDUNG:

21. Dezember 2016
Haushalt der Stadt Viersen 2017

Trotz Risiken und Schwierigkeiten auf gutem Weg

Rede des Fraktionsvorsitzenden Manuel García Limia
Manuel García Limia

In der Sitzung des Rates vom 20. Dezember 2016 hielt der Fraktionsvorsitzende der SPD, Manuel García Limia, die Rede zum städtischen Haushalt 2017, die hier im Wortlaut wiedergegeben wird.

[mehr ...]

MELDUNG:

26. November 2016
Rheinische Post

"Die neue SPD-Parteiführung - mit 100 Prozent Rückhalt"

Pressebericht über Mitgliederversammlung

Am Donnerstag, den 24. November 2016, fand in der Gaststätte "Zur Eisernen Hand" die Mitgliederversammlung der Viersener SPD statt. Die Rheinische Psot berichtet.

[mehr ...]

MELDUNG:

21. November 2016
Jahreshauptversammlung 2016

Wer führt die SPD in den nächsten Jahren?

Interessenten herzlich willkommen
Michael Lambertz

Wer führt die Viersener SPD in den nächsten Jahren? Diese Frage steht am Donnerstag im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins. Am 24. November treffen sich ab 19:00 Uhr die Sozialdemokraten in der Gaststätte Zur eisernen Hand, um den neuen Vorstand zu wählen. Der bisherige Vorsitzende Michael Lambertz steht auch erneut zur Wahl. Neben der Wahl wird der örtliche Landtagskandidat Hans Smolenaers zur anstehenden Wahl in NRW referieren. Interessenten sind herzlich willkommen.

[mehr ...]

MELDUNG:

30. Oktober 2016

Trauer um Alfons Görgemanns

Die Viersener Sozialdemokraten trauern um Alfons Görgemanns. Sein ganzes Leben – ob privat, politisch oder beruflich – war immer geprägt von dem Anliegen, sich für die Belange der Menschen einzusetzen. Sein oberster Grundsatz war, dass man sich selbst nicht zu wichtig nehmen sollte, sondern in erster Linie die Menschen, für die man sich einsetzt. Ein durch und durch sozialdemokratischer Ansatz.

Seit 1972 hat Alfons Görgemanns sich in vielen Funktionen genau für diese Ziele eingesetzt. Alfons Görgemanns hatte immer eine klare politische Haltung, für die er kämpfte. Gleichzeitig jedoch war er ein Pragmatiker, der sich für seine Heimatstadt einsetzte. Seit 1972 in der Partei aktiv, seit 1979 im Rat und seit 1989 der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion: Dies sind nur einige wenige Eckpunkte seines Einsatzes für die Allgemeinheit.

Sein Credo war, dass man den Menschen dienen muss. Die Viersener Sozialdemokraten werden Alfons Görgemanns vermissen. Er hinterlässt eine große Lücke. Eines jedoch ist klar: Wir werden Alfons Görgemanns nie vergessen und auch in Zukunft Politik in seinem Sinne machen!

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

22. Oktober 2016
SPD unterstützt Antrag

Wildblumen, "Essbare Stadt" und "urban gardening"

Gmeinsame Sichtweise gefordert
Dirk Lenzkes

Bereits im Oktober war die Fraktion der SPD mit ihrem Antrag zur Nutzung öffentlicher Flächen durch die Bürgerinnen und Bürger erfolgreich. Dabei ging es um das so genannte "urban gardening", wobei auf städtischen Flächen auch Privatleute Nutz- und Zierpflanzen anbauen können. Der Antrag der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen zeigt in die gleiche Richtung und wird von den Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten daher unterstützt.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

30. September 2016
SPD erfolgreich

30.000 € für die Viersener Schulen

Zusätzliche Mittel für Integration
Jörg Dickmanns

Die Viersener Sozialdemokraten zeigen sich zufrieden mit der einstimmigen Entscheidung des Schulausschusses, im Rahmen der Haushaltsberatungen einen Posten in Höhe von 30.000 € für Integrationmittel einzurichten.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

04. September 2016
"Gute Schule 2020"

Chance für Viesener Schulen nutzen

Mittel werden vom Land bereitgestellt.
Jörg Dickmanns

2 Milliarden Euro wird das Land fü das Programm "Gute Schule 2020" ab 2017 bereitstellen. Nach dem Willen der Viersener SPD soll auch Viersen davon profitieren.

[mehr ...]

MELDUNG:

27. August 2016
Stadtarchiv Viersen

SPD weiterhin für Erhalt des Stadtarchivs

García Limia: "Dem Druck des Kreises nicht nachgeben!"
Manuel García Limia

Die anstehende Sondersitzung des Auschusses für Kultur und Partnerschaft hat nur ein Thema: Das Viersener Stadtarchiv. Die Verwaltung schlägt in ihrer Vorlage nun auch den Erhalt des stadteigenen Archivs vor. Die Fraktion der SPD bleibt bei ihrer Haltung -- sie hat bereits im Frühjahr den Vorschlag des Kreises zur Errichtung eines gemeinsamen Archives abgelehnt.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

19. Juli 2016

Jochen Häntsch wird 80

Politisches Urgestein fast 50 Jahre in Viersen aktiv
Jochen Häntsch

Einer der einflussreichsten und bekanntesten Sozialdemokraten in Viersen feiert am Wochenende einen runden Geburtstag

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Juli 2016
Süchteln

Zukunft in der Weberstadt

SPD macht Vorschläge für Perspektivplanung

Die Süchtelner Genossinenn und Genossen in der SPD der Stadt haben einen interessanten Vorschlag als Beitrag für das Zukunftsprojekt Süchteln entwickelt. Die Rheinische Post berichtet.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

11. November 2014

Mitgliederversammlung der SPD Viersen

Sabine Anemüller

Wer wird Günter Thönnessen ins Rathaus nachfolgen? Wenn es nach den Vorstellungen des Vorstandes der Viersener Sozialdemokraten geht, ist die Frage leicht zu beantworten. Einstimmig hat der SPD-Vorstand Sabine Anemüller für die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr nominiert und den Mitgliedern der SPD Viersen damit seinen Personalvorschlag unterbreitet.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

17. September 2014

Standort Skateranlage in Süchteln

Manuel García Limia

Für die Viersener Sozialdemokraten gibt es bei den Überlegungen zur Skateranlage in Süchteln klare Entscheidungskriterien. „Für uns sind drei Punkte bei der Entscheidung für den Standort der neuen Skateranlage in Süchteln entscheidend. Zum einen muss die Anlage für Kinder und Jugendliche gut erreichbar sein. Wir müssen berücksichtigen, dass diese Anlage für eine Zielgruppe bis 14 Jahren gedacht ist, deren Mobilität eingeschränkter ist. Daher sind für uns Vorschläge der CDU die Anlage im Bereich der oberen Hindenburgstraße oder im Sportplatzbereich auf den Süchtelner Höhen nicht geeignet. Zum anderen müssen Jugendliche und Anwohner in die Entscheidung eingebunden werden und nicht gegeneinander ausgespielt werden“, so der stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, Manuel García Limia.

[mehr ...]

PRESSESPIEGEL:

15. September 2014

Ex-Ratsherr Jochen Häntsch berät nun kostenlos Bürger (RP-online 13.09.2014)

Jochen Häntsch

Ein besonderes Angebot startet am kommenden Montag im Rahser-Treff. Der Sozialdemokrat wird dort zweimal im Monat Sprechstunden für ratsuchende Bürger abhalten.

Auch wenn sich Jochen Häntsch nach über 40-jähriger Tätigkeit aus dem Ratsleben der Stadt Viersen verabschiedet hat, so will er doch weiter in den Einsatz für die Bürger der Kreisstadt gehen.

[mehr ...]