Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

06. Mai 2019
Pfadfinder

Spenden an Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg

SPD-Fraktionsmitglieder übergeben 300 €
v.l.n.r: Jörg Dickmanns, Michael Lambertz, Jens Krudewig (alle SPD), Merle Föhr, Julia Leuschen, Simon Föhr (alle Vorstand Förderverein) und Manuel García Limia (Fraktionsvorsitzender SPD)
Vor Ort im Pfadfinderhaus der DPSG St. Remigius Viersen auf der Hohlstraße haben sich Mitglieder der Viersener SPD-Ratsfraktion ein Bild über die Arbeit des Alt-Viersener Stamms der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg gemacht. Im Gespräch mit dem Vorstand des Fördervereins informierten sich die Sozialdemokraten über die Aktivitäten der DPSG St. Remigius und über den Stand der Renovierung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. "Die DSPG St. Remigius Viersen leistet in Viersen seit vielen Jahren einen sehr wichtigen Beitrag im Bereich im Jugendarbeit", so der Fraktionsvorsitzende Manuel García Limia. Anläßlich des Besuchs überreichten die SPD-Fraktionsmitglieder dem Vorstand des Förderverein eine Spende in Höhe von 300 €.